Digitale Transformation

Mrz 13, 2017
Stephan Mahler
Stephan Mahler

Die Wirtschaft verändert sich. Märkte verändern sich. Branchen verändern sich. Kunden verändern sich und kaufen anders ein. Was gestern ein Wettbewerbsvorteil war, ist bereits morgen schon Standard auf dem Markt. Kleine Fische verschlingen die Grossen. Es ist, wie bereits Darwin gesagt hat – survival of the fittest. Wer am anpassungsfähigsten ist, überlebt. Die digitale Transformation als vierte industrielle Revolution hat bereits angefangen und wir befinden uns mittendrin.

Wenn Sie in Betracht ziehen, auf den Zug der digitalen Transformation aufzusteigen, sollten Sie sich drei wichtige Fragen stellen:

1. Wie definiere ich digitale Transformation?

2. Was motiviert mich zur digitalen Transformation?

3. Warum jetzt digital transformieren?

 

Zur digitalen Transformation gibt es unterschiedliche Definitionen. Zwei davon möchte ich an dieser Stelle hervorheben.

#1 Digitale Transformation ist die Veränderung in der Anwendung digitaler Technologien in allen Aspekten der Gesellschaft.

#2 Digitale Transformation ist das Überdenken, die Neugestaltung und Restrukturierung von Technologie und Geschäftsmodellen, um in einem digitalen Umfeld schneller und effizienter auf Angestellte, Partner und Kunden einzugehen.

Dies bedeutet, dass sich die Anforderungen der Gesellschaft an Unternehmen verändern und von Unternehmen erwartet wird, sich diesen neuen Erwartungen anzupassen. Ist dies nicht Motivation genug, wird meine Antwort zur zweiten Frage etwas Licht ins Dunkle bringen.

Um die Zweite Frage zur Motivation zu beantworten, ist ein Begriff von zentraler Bedeutung: Realtime (dt. Echtzeit). Realtime ist mittlerweile ein Muss um Wettbewerbsfähig zu bleiben. Realtime bedeutet nicht nur Apps und Daten mobil zu machen, Sensoren in die eigenen Produkte einzubauen (IoT), Datenanalyse etc., sondern auch das eigene operationelle Tempo im Unternehmen zu beschleunigen und Prozesse zu optimieren, um das Benutzererlebnis des Endkunden zu verbessern. Der Begriff gewinnt konstant an Bedeutung, vor allem, weil Kunden nicht nur online, sondern mobil einkaufen und diese Kunden hassen es zu warten. In einer Umfrage von Forrester Research gaben 44% der online-Kunden an, dass die Live-Chat-Funktion eines der wichtigsten Features ist, die eine Website bieten kann. Um den Kundenerwartungen zu entsprechen, müssen mobile Apps realtime personalisiert sein und mobile Zahlungen unterstützten.

Der Wettbewerb heute dreht sich um Daten und Geschwindigkeit. Die digitalen Gewinner von Morgen investieren heute in diese Transformation. Die drei grössten Vorteile für Ihr Unternehmen zusammengefasst:

1. Steigerung von Produktivität und Effizienz Ihrer Mitarbeiter. Durch die Schaffung einer Unternehmenskultur, die Kreativität und Innovation fördert, entsteht Raum für eine bessere Zusammenarbeit – im Team, wie auch mit Kunden.

2. Verbesserte Management-Entscheidungen. Erfolg wird sowohl durch Unternehmenskultur, wie auch IT bestimmt. Eine robuste Analyse aus Ihren Technologieplattformen erlaubt es dem Top-Management, strategische Entscheidungen zu treffen. Dies führt zu gesteigerter Wettbewerbsfähigkeit und lässt Sie die Reichweite Ihrer Organisation ausdehnen.

3. Verbessertes Kundenerlebnis. Stärkung Ihres Markenimages durch schnellere Entwicklung neuer Produkte und Services.

 

Die dritte Frage, sollte sich erübrigen – den Letzten beissen die Hunde.