Microsoft Teams Aufnahmefunktion generell verfügbar

Okt 05, 2020
Raphael Scherrer
Raphael Scherrer

Die Aufnahmefunktion in Microsoft Teams stand bis anhin nicht allen Teams-Nutzern zur Verfügung und das störte viele Nutzer. Microsoft hat nun reagiert und wir grundsätzliche Änderungen am Speicherort dieser Aufzeichnungen vornehmen.

Eine tolle und beliebte Funktion für alle Teams-User ist sicherlich die Aufnahmefunktion. So haben Besprechungsorganisatoren die Möglichkeit, Ihre laufenden Besprechungen aufzunehmen und diese Aufzeichnung zu teilen. Bis anhin war dies für Schweizer Office 365 Tenants nicht möglich, weil: Microsoft Stream wurde bis anhin in den Schweizer Datacenter noch nicht ausgerollt. Schon seit längerem wurde uns seitens Microsoft mitgeteilt, dass es hierzu eine Lösung geben wird. Diese steht den Benutzern nun endlich seit dem 05. Oktober 2020 zur Verfügung.

Gemäss der Microsoft Roadmap sieht das Vorgehen wie folgt aus:

  • 05. Oktober 2020: Administratoren können die Richtlinie für Teambesprechungen aktivieren, damit Besprechungsaufzeichnungen auf OneDrive und SharePoint gespeichert werden. Anstelle von Microsoft Stream (voreingestellt).
  • 31. Oktober 2020: Sitzungsaufzeichnungen in OneDrive und SharePoint werden als Unterstützung die Transkriptionsfunktion für englische Untertitel bieten.
  • 15. November 2020: Alle neuen Aufzeichnungen von Teambesprechungen werden auf OneDrive und SharePoint gespeichert, es sei denn, Sie verzögern diese Änderung, indem Sie die Richtlinien Ihrer Organisation für Teambesprechungen ändern und diese explizit auf „Stream“ setzen.
  • Q1 2021: Es können keine neuen Besprechungsaufzeichnungen in Microsoft Stream (Classic) gespeichert werden. Alle Besprechungsaufzeichnungen werden automatisch in OneDrive und SharePoint gespeichert, auch wenn sie ihre Team-Besprechungsrichtlinien auf Stream geändert haben.

Dies ist eine von vielen Neuerungen rund um die Funktionalitäten in Microsoft Teams. Alle Neuerungen, welche im vierten Quartal 2020 ausgerollt werden, können Sie hier nachlesen.

Weitere Informationen und wie diese Einstellungen vorgenommen werden können, können Sie hier lesen.