Cloud Backup im Vergleich: ProCloud Backup, Azure und Veeam

Sep 21, 2017
Patrice Steiner
Patrice Steiner

Im Zuge seiner Abschlussarbeit hat unser Junior Cloud Engineer Corsin Volken in einem Produktevergleich unser ProCloud Backup, Azure Backup und Veeam einander gegenübergestellt. Getestet wurden die Lösungen vollumfänglich. Insbesondere die Performance Werte möchten wir hier publizieren.

Performance der jeweiligen Produkte

Mit den jeweiligen Backup Lösungen wurde ein einzelner Ordner mit zehn Dateien in einer Grösse von 500 – 1000 MB und ein Ordner mit 1’000 kleinen Dateien bis 1 MB, gesichert und anschliessend wiederhergestellt. In der untenstehenden Tabelle sind die zeitlichen Vergleiche der Sicherung mit den drei Produkten aufgeführt.

Backup

Anbieter Zeit
ProCloud Cloud Backup 1 min 24 sec
Veeam 2 min 12 sec
Azure (Microsoft) 16 min

Recovery

Anbieter Zeit
ProCloud Cloud Backup 30 sec
Veeam 2 min 15 sec
Azure (Microsoft) 27 min

 

Besondere Features der jeweiligen Lösungen

Unser Cloud Backup-Client ist in 26 Sprachen verfügbar, die Daten werden direkt auf dem Gerät verschlüsselt und in Schweizer Datacentren gesichert. Ausserdem hat jedes Backup einen eigenen Encryption Key. Veeam bietet die Möglichkeit, die Virtual Machines zu mounten und einzelne Dateien wiederherzustellen, ohne die komplette VM recovern zu müssen. Dazu können Kopien des Backups erstellt und auf einem FTP Server oder NAS gesichert werden. Bei Azure sind die Datacenter auf mehrere Kontinente verteilt. Durch die Menge ist hier natürlich die Skalierbarkeit der Kosten ein Plus.